Musikcorps Bickenbach

Zwischen 1919 und 1925 gründeten viele Turnvereine in Deutschland ihre eigenen Spielmannszüge, die wiederum ihre Vorbilder in der Militärmusik sahen.

 

So war der Spielmannszug Bickenbach, gegründet 1919, über fünfzig Jahre lang ein Teil des Turnvereins. Doch 1970 kam er zur Feuerwehr, aus dem Spielmannszug entwickelte sich ein moderner Fanfarenzug, und schließlich entstand daraus das Musikcorps Bickenbach.

 

Ist der Spielmannszug mehr oder weniger nur im näheren Umkreis von Bickenbach musikalisch in Erscheinung getreten, wagte das Musikcorps ab 2006 den Sprung ins Ausland, was mit Erfolg gekrönt war. Ob in Frankreich, in der Schweiz, ob in Luxemburg oder Dänemark – das Musikcorps Bickenbach brillierte als Marching Band stets mit ausgefeilten Shows, von der Musik bis zur Choreographie.

 

2008 hat das Musikcorps die Bundesrepublik bei der berühmten Steuben-Parade in New York vertreten. 2014 hat das Schanghai Tourismus Festival die Band engagiert. Im fernen China gestaltete das Musikcorps Bickenbach die Eröffnungszeremonie, übertragen vom chinesischen Fernsehen mit einer Traumquote von  rund 500 Mio Zuschauern. Und das Orchester nahm an der Parade durch die Straßen der 23 Mio Einwohner zählende Metropole Schanghai teil.

 

Das Deutschland Military Tattoo 2016 freut sich, das Musikcorps Bickenbach in der Frankfurter Festhalle zu Gast zu haben.