Regie und Moderation Helmut Jäger

Mehr als 30 Jahre lang war Helmut Jäger eine der „markanten Stimmen“ des deutschen Radioäthers und Fernsehens. In fast 20 Jahren moderierte er rund 2.500 beliebte Unterhaltungssendungen in der ARD.

 

Als Offizier der Bundeswehr hat Helmut Jäger für die deutsche Militärmusik in rund 100 Großveranstaltungen und Konzerten die Spitzenorchester der Militärmusik aus aller Welt präsentiert, u.a. 15 Jahre lang das „Berliner Militärmusikfest“ und neun Mal das „Kölner Militärmusik Festival“. Zahlreiche dieser Shows wurden live im deutschen Fernsehen übertragen.

 

Seine Regiearbeiten sowohl für das „Loreley Tattoo“ als auch für das „Deutschland Military Tattoo“ haben zum großartigen Erfolg dieser Veranstaltungen beigetragen.