Director of Music (DOM) Major Jason Griffiths

Nach dem Studium zum Kapellmeister leitete Major Jason Griffiths mehre Musikorps der britischen Streitkräfte, unter anderem war von 2011 bis 2014 Chef der „Band of the Blues and Royals“ in Windsor bei London. Dieses Orchester gehört zur sogenannten „Household Division“, der Leibgarde von Königin Elizabeth II. Nach einer zweijährigen Verwendung als Offizier im Stabsdienst übernahm Major Griffiths Anfang 2016 die ebenso legendären „Band and Bugles of the Rifles“.

 

Sein Tattoo-Debüt in Deutschland gab der erfahrene Musikoffizier beim Deutschland Military Tattoo 2013 auf Schalke. 2014 hat er bei den Tattoos auf Schalke und auf der Loreley als Director of Music die Bands sowie die Pipes & Drums im Finale musikalisch geführt, und seitdem ist er der Wunschkandidat des Publikums. Stehende Ovationen und lang anhaltender Applaus bei den Tattoos sind seitdem immer wieder ein deutlicher Beweis für seinen Erfolg.

Eine besondere Ehre wurde Major Griffiths 2016 zu teil – er wurde mit der musikalischen Leitung des weltberühmten „Royal Edinburgh Tattoo“ beauftragt.

 

Major Jason Griffiths macht jedes Finale bei den Tattoos zu einem besonderen Höhepunkt – er bringt die Musik akribisch und mit Präzision auf den Punkt und lässt die Show zu einem Erlebnis werden.